Herbst im Meraner Land

Herbst im Meraner Land bedeutet Naturdüfte wahrnehmen, Herbstliches aus der Südtiroler Küche genießen. Oder einfach die herbstlichen Farben wahrnemen und spüren. Unser neuer Hotelgarten ist der ideale Ort, um den Herbst zu entdecken. Die Farbpracht der Gräser, Bäume und Sträucher tauchen das Kiendl in eine herbstliche Stimmung.

Herbst im Meraner Land

Unsere Teakholz- Plattformen sind ideal geeignet für Sonnenhungrige. Herbst im Meraner Land

Alpenrosen auf Meran2000

Alpenrosenblüte

Anfang Juli bietet sich dem Wanderer im Wandergebiet  Meran 2000 ein prächtiges Bild: pink – blühende Alpenrosen zieren die Berge und Wiesen und zeigen, dass nun auch in hohen Lagen der Sommer endlich angekommen ist.Alpenrosenrosenblüte auf Meran2000Die wunderschönen und einzigartigen Alpenrosen beginnen jedes Jahr um Anfang Juli zum Blühen. Man muss schon fast etwas Glück haben, dieses Naturschauspiel bewundern zu können; denn nur rund 3 Wochen lang strahlen die alpinen Blumen auf unseren Almwiesen.
Aber wer jetzt über unsere Wandergebiete Meran2000, Hirzer und Vigiljoch wandert, der kann die Blumenpracht in vollen Zügen genießen.

Zum Kirchtag nach St. Oswald auf Meran 2000

Auf über 2300 Metern thront die kleine Bergkapelle St. Oswald.

Urkundlich erwähnt wird die Kapelle erstmals im 15. Jahrhundert.

200 Jahre später geloben die Haflinger Bauern dem Hl. Oswald- dem Hauptpatron für Viehwirtschaft- jedes Jahr ihm zu Ehren Anfang August eine feierliche Prozession zu veranstalten. Auch heute noch wird diese Tradition aufrecht erhalten und zieht viele Südtiroler als auch Feriengäste auf Meran 2000.
Von der Kirche aus hat man ein grandioses Panorama auf die Südtiroler Dolomiten.